Vereinfachen Sie Ihre internationale Entwicklung

Von einem Experten angerufen werden

Contact Top Bar DE
  • Startseite
  • Wie kann de rückerstattung der TICPE-steuer beantragt werden?
Demandez votre remboursement de tva 2018 !
Date limite de demande du dépot des demandes 30 juin 2019
Vous êtes une entreprise hors UE.
Vous avez effectué un achat dans une État membre de l'UE !
Vous êtes peut-être éligible au remboursement de TVA

ASD GROUP > ANGEBOTE > Wie kann de rückerstattung der TICPE-steuer beantragt werden?

Wie kann de rückerstattung der TICPE-steuer beantragt werden?

Choisissez votre pays
de destination

Vous souhaitez avoir plus d’informations sur la déclaration d’échanges de bien? Vous avez une demande personnalisée ?

WAS ASD FÜR SIE TUN KANN

ASD Group stellt Erstattungsanträge für in Frankreich gekauften Kraftstoff für zahlreiche französische und ausländische Transportunternehmen und übernimmt den Antrag von A bis Z durch eine Betreuung bis zur Erstattung Ihrer Steuer.

  • Respektierung des ablaufesFür die TICPE müssen spezifische Formulare und Verfahren beachtet werden
  • Überprüfung der dokumenteUnsere Teams analysieren und überprüfen alle Ihre Rechnungen, um sicherzustellen, dass sie konform sind.
  • Begleitung A-ZWir begleiten Sie in allen Phasen Ihres Antrags.

WAS IST DIE SOGENANNTE « TICPE »?

Alle in der Europäische Union niedergelassenen Unternehmen, die Transportfahrzeuge mit einem Gewicht von 7,5 t und mehr im Gütertransportwesen benutzen, können eine teilweise Rückerstattung der inländischen Verbrauchssteuer auf Energieerzeugnisse (TICPE, ehemalige Mineralölsteuer) auf Basis ihres Verbrauchs beantragen.

DIE TICPE-STEUER KENNEN UND DIE ERSTATTUNG BEANTRAGEN

Die inländische Steuer auf den Verbrauch von Energieerzeugnissen ist eine Steuer auf Erdölerzeugnisse und Energieerzeugnisse, die im Gemeinschaftsrecht in der Richtlinie 2003/96/EG und im französischen Recht in Artikel 265 des Zollgesetzbuches vorgesehen ist.

Bei der inländischen Verbrauchssteuer auf Energieerzeugnisse handelt es sich um eine auf Mineralöl- und Energieerzeugnisse erhobene Steuer. Sie ersetzt seit 2011 die sog. ‚TIPP‘ (Mineralölsteuer). Die TICPE schließt jedoch insbesondere Kraftstoffe und Heizbrennstoffe mit ein. Diese vom Staat erhobene Steuer wird abhängig vom verkauften Volumen (und nicht auf Grundlage des Verkaufspreises) berechnet.

Der Steuerbetrag pro produzierte Einheit wird jährlich durch das Haushaltsgesetz festgesetzt und variiert von einem Jahr zum anderen. Die Artikel 265 f und 265 g des Zollkodex ermöglichen es förderfähigen Unternehmen – und insbesondere denen, die zum Gütertransport bestimmte Straßenfahrzeuge nutzen – unter gewissen Umständen in den Genuss einer teilweisen Rückerstattung dieser Steuer zu kommen.

Sie haben Straßenfahrzeuge von mindestens 7,5 Tonnen, die für den Gütertransport bestimmt sind? ASD Group kann für Sie die teilweise Erstattung dieser Verbrauchssteuer auf in Frankreich gekauften Kraftstoff übernehmen.

Hier die Bedingungen, unter denen dies in Frage kommt:

Die Schritte, um einen Antrag auf Erstattung der TICPE zu stellen

Die Unternehmen, die einen Antrag stellen können

  • Das Unternehmen muss ein privates oder staatliches Unternehmen sein, das dem Handelsrecht unterliegt
  • Das Unternehmen muss im Gebiet der Europäischen Union niedergelassen sein
  • Das Fahrzeug muss ausschließlich für den Straßentransport von Gütern verwendet werden
  • Das Unternehmen muss Eigentümer des Fahrzeugs oder Leasingnehmer/ Mieter mit einem Leasing- oder Mietvertrag mit einer Laufzeit von über 2 Jahren sein

Die betroffenen Fahrzeuge

  • Fahrzeug von mindestens 7,5 Tonnen (zulässiges Gesamtgewicht im Kraftfahrzeugschein)
  • In einem Mitgliedstaat der europäischen Gemeinschaft zugelassenes Fahrzeug
  • Fahrzeug mit einer Straßenzulassung
  • Für den Gütertransport bestimmtes Fahrzeug und daher mit einer Ausrüstung wie einer Mulde, einem Anhänger, Auflieger, Tank oder einer Befestigung für Container ausgestattetes Fahrzeug

Kraftstoff mit Anspruch auf Rückerstattung

  • in Frankreich gekauft und fakturiert
  • in dem Halbjahr verbraucht, in dem der Antrag gestellt wird
  • für jede Fahrt in der EU und in Drittländern

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE IM ÜBERBLICK

  • Steuer auf umweltschädliche Produkte.
  • Seit 2011 ersetzt die TICPE die TIPP.
  • Die Steuer errechnet sich anhand des Volumens und nicht anhand des Preises.
  • Die Erstattung erfolgt entsprechend lokaler oder Pauschaler Erstattungssätze.

Suchen in Bezug auf TICPE Tax Refund

Vereinfachung Finance Bill, öffentlicher Verkehr, zur Änderung, Zoll, öffentlich Finanz, Straßenverkehr, abzuscheiden, Umweltsteuer, gnr, Heizöl, schweres Heizöl, gesammelt, anwendbar 1. Januar Erdgas, Heizöl, Freistellung, Diesel nicht Straße, Diesel.

Form service

Kontaktieren Sie unsere Experten

Möchten Sie mehr über unsere Angebote erfahren ?
Kontaktieren Sie uns und unsere Experten werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

ZUGEHÖRIGE DIENSTLEISTUNGEN

Inscrivez-vous à la newsletter d’ASD Group
et recevez toutes nos actualités et nos dernières informations.
Newsletter modal

Contactez nos experts