Logo-ASD_noir

ASD GROUP > ZOLL > TICPE-STEUERRÜCKERSTATTUNG

TICPE-Steuerrückerstattung: Sie können Ihre Umsatzsteuerguthaben schnell und einfach zurückerhalten

WAS ASD FÜR SIE TUN KANN

ASD Group stellt Erstattungsanträge für in Frankreich gekauften Kraftstoff für zahlreiche französische und ausländische Transportunternehmen und übernimmt den Antrag von A bis Z durch eine Betreuung bis zur Erstattung Ihrer Steuer.

01
Respektierung des ablaufes

Für die TICPE müssen spezifische Formulare und Verfahren beachtet werden

02
Überprüfung der dokumente

Unsere Teams analysieren und überprüfen alle Ihre Rechnungen, um sicherzustellen, dass sie konform sind

03
Begleitung A-Z

Wir begleiten Sie in allen Phasen Ihres Antrags

WAS IST DIE SOGENANNTE "TICPE"?

Alle in der Europäische Union niedergelassenen Unternehmen, die Transportfahrzeuge mit einem Gewicht von 7,5 t und mehr im Gütertransportwesen benutzen, können eine teilweise Rückerstattung der inländischen Verbrauchssteuer auf Energieerzeugnisse (TICPE, ehemalige Mineralölsteuer) auf Basis ihres Verbrauchs beantragen.

DIE TICPE-STEUER KENNEN UND DIE ERSTATTUNG BEANTRAGEN

shutterstock_198661769

Die inländische Steuer auf den Verbrauch von Energieerzeugnissen ist eine Steuer auf Erdölerzeugnisse und Energieerzeugnisse, die im Gemeinschaftsrecht in der Richtlinie 2003/96/EG und im französischen Recht in Artikel 265 des Zollgesetzbuches vorgesehen ist.

Bei der inländischen Verbrauchssteuer auf Energieerzeugnisse handelt es sich um eine auf Mineralöl- und Energieerzeugnisse erhobene Steuer. Sie ersetzt seit 2011 die sog. ‚TIPP‘ (Mineralölsteuer). Die TICPE schließt jedoch insbesondere Kraftstoffe und Heizbrennstoffe mit ein. Diese vom Staat erhobene Steuer wird abhängig vom verkauften Volumen (und nicht auf Grundlage des Verkaufspreises) berechnet.

Der Steuerbetrag pro produzierte Einheit wird jährlich durch das Haushaltsgesetz festgesetzt und variiert von einem Jahr zum anderen. Die Artikel 265 f und 265 g des Zollkodex ermöglichen es förderfähigen Unternehmen – und insbesondere denen, die zum Gütertransport bestimmte Straßenfahrzeuge nutzen – unter gewissen Umständen in den Genuss einer teilweisen Rückerstattung dieser Steuer zu kommen.

Sie haben Straßenfahrzeuge von mindestens 7,5 Tonnen, die für den Gütertransport bestimmt sind? ASD Group kann für Sie die teilweise Erstattung dieser Verbrauchssteuer auf in Frankreich gekauften Kraftstoff übernehmen.

Hier die Bedingungen, unter denen dies in Frage kommt:

Die Schritte, um einen Antrag auf Erstattung der TICPE zu stellen.

Die Unternehmen, die einen Antrag stellen können:

Die betroffenen Fahrzeuge:

Kraftstoff mit Anspruch auf Rückerstattung:

DIE WICHTIGSTEN PUNKTE IM ÜBERBLICK

01

Steuer auf umweltschädliche Produkte

02

Seit 2011 ersetzt die TICPE die TIPP

03

Die Steuer errechnet sich anhand des Volumens und nicht anhand des Preises

04

Die Erstattung erfolgt entsprechend lokaler oder Pauschaler Erstattungssätze

Kontaktieren Sie unsere Experten

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren?
Kontaktieren Sie uns und unsere Experten werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
Mini contact
Ce site est protégé par reCAPTCHA. Les règles de confidentialité et les conditions d’utilisation de Google s’appliquent.