BREXIT: WAS IST NEU FÜR DAS VEREINIGTE KÖNIGREICH?

Vereinfachen Sie Ihre internationale Entwicklung

  • Startseite
  • BREXIT: WAS IST NEU FÜR DAS VEREINIGTE KÖNIGREICH?
Request your vat refund 2018 !
Deadline for submission of claims June 30, 2019
You are a company established outside the EU
You made purchases in one of the Member States of the EU!
You are maybe eligible for VAT refund

BREXIT: WAS IST NEU FÜR DAS VEREINIGTE KÖNIGREICH?

Spekulationen sind nach wie vor Teil der Kontroverse um das Vereinigte Königreich und dessen bevorstehenden Austritt aus der Europäischen Union.

Zu diesem Zeitpunkt ist es unmöglich, die genauen Entscheidungen zu kennen, die bis Ende des Monats getroffen werden. Während man auf eine Entscheidung hofft, veröffentlichen Medien laufend neue Informationen, damit Unternehmen notwendige Maßnahmen einleiten können.

ENTSTEHUNG NEUER ZOLLFORMALITÄTEN

Laut HMRC bedeutet die Bestätigung des Austritts aus der Europäischen Union am 29. März 2019, dass jeder Warenverkehr neuen Formalitäten in Bezug auf Zoll, Umsatzsteuer und Zölle unterliegt. Ab sofort müssen sich Unternehmen registrieren, um eine Identifikationsnummer (EORI) zu erhalten. Derzeit haben sich nur 20 % der britischen Unternehmen, die diese Registrierung benötigen, darauf vorbereitet. Für diejenigen, die nicht erfasst wurden, wurde eine Warnung ausgegeben.

NACHBARLÄNDER WARNEN DAS VEREINIGTE KÖNIGREICH

Spanische und belgische Steuerbehörden haben britische Unternehmen, die in ihrem Land für die Umsatzsteuer registriert sind, über die Notwendigkeit informiert, einen Fiskalvertreter zu benennen. Das Vereinigte Königreich gilt dann nämlich als Drittland, und alle Zollerklärungen und Steuerformalitäten müssen auf einen gesetzlichen Vertreter übertragen werden.

Die Vertreter spielen eine Schlüsselrolle und tragen die Verantwortung für die gesamte Buchhaltung des ausländischen Kunden. Ihre Gebühren sind oft hoch und sie schreiben eine Bankgarantie vor. Die belgischen Behörden gewähren jedoch eine Karenzzeit von mindestens sechs Monaten, in denen sich britische Unternehmen auf die Vorschriften einstellen können.

„NO DEAL“-SCHRITT ZUR ABSCHAFFUNG EINIGER ZÖLLE

Falls das Vereinigte Königreich am 29. März 2019 ohne vorherige Vereinbarung die Europäische Union verlässt, könnte es die Abschaffung von 80–90 % der Zölle auf importierte Produkte wie z. B. Fahrzeugersatzteile fordern. Transparente Zölle werden bei den meisten Produkten dazu beitragen, sinkende Einfuhrpreise aufrechtzuerhalten und die Folgen einer mangelnden Einigung zu minimieren. Eine offizielle Ankündigung liegt noch nicht vor.

 Die ASD-Gruppe bietet über einen Zollvertreter einen Zollabfertigungsdienst an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Inscrivez-vous à la newsletter d’ASD Group
et recevez toutes nos actualités et nos dernières informations.
Newsletter modal
Nos experts sont à votre disposition pour répondre à toutes vos questions.
Pakar kami siap membantu Anda untuk menjawab semua pertanyaan Anda.
Our experts are at your disposal to answer your questions.
Nuestros expertos están a su disposición para responder a todas sus preguntas. ¡Realice una consulta gratuita!
Os nossos especialistas estão à sua disposição para responder a todas as suas questões.
I nostri esperti sono a vostra disposizione per rispondere a tutte le tue domande. Approfitta di una consulenza gratuita !
Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung um Ihnen alle Fragen zu beantworten.
Na váš dotaz obratem odpovíme. Využijte možnosti konzultace!
Nasi eksperci są do Twojej dyspozycji, aby odpowiedzieć na Twoje pytania.
Experții noștri sunt la dispoziția dumneavoastră pentru a vă răspunde la toate întrebările. Profitați de consultanța gratuită !
Onze deskundigen staan tot uw beschikking om al uw vragen te beantwoorden. Krijg gratis advies!
Нашите експерти са на разположение, за да отговорят на въпросите Ви. Възползвайте се от безплатна консултация!
我们的专家随时为您解答问题。立刻进行免费咨询