Vereinfachen Sie Ihre internationale Entwicklung

Von einem Experten angerufen werden

Contact Top Bar DE
  • Startseite
  • Warum ein steuerbeauftragter für die umsatzsteuer?
Demandez votre remboursement de tva 2018 !
Date limite de demande du dépot des demandes 30 juin 2019
Vous êtes une entreprise hors UE.
Vous avez effectué un achat dans une État membre de l'UE !
Vous êtes peut-être éligible au remboursement de TVA

ASD GROUP > Angebote > Warum ein steuerbeauftragter für die umsatzsteuer?

Warum ein steuerbeauftragter für die umsatzsteuer?

Choisissez votre pays
de destination

Vous souhaitez avoir plus d’informations sur la déclaration d’échanges de bien? Vous avez une demande personnalisée ?

Was asd für sie tun kann

Als Fiskalbevollmächtigter analysieren die Experten der ASD Group Ihre Waren- und Rechnungsströme, registrieren Ihr Unternehmen für die Umsatzsteuer, geben Ihre ausländischen Umsatzsteuererklärungen ab und unterstützen Sie bei den Warenhandelsmeldungen, wenn die Schwellenwerte überschritten werden.

  • ErstellungErstellung, Überprüfung und Versand von DEB, DES und Intrastat-Meldungen
  • Analyse und kontrolleMonatliche Analyse und Kontrolle aller Rechnungen im Detail
  • Beschlag und überprüfungEingabe und Überprüfung der Konformität von Rechnungen
  • ZollnomenklaturenSuche und Überprüfung von Zollnomenklaturen
  • UnterstützungUnterstützung bei einer administrativen oder Zollkontrolle
  • AusbildungOrganisation von Fachschulungen für die innergemeinschaftliche Umsatzsteuer

Definition des fiskalbevollmächtigten

Der Fiskalbevollmächtigte ist eine natürliche oder juristische Person, die die Verwaltung Ihrer Umsatzsteuer im Zielland übernimmt und damit eine Firmengründung überflüssig macht.

Der fiskalbevollmächtigte vereinfacht ihre steuerbaren transaktionen

Um die Meldepflichten des Landes zu erfüllen, in dem das Unternehmen steuerpflichtig sein wird, muss es steuerlich im Land registriert werden. Durch die Firmengründung erschweren Sie Ihre Verpflichtungen und erhöhen die Betriebskosten (Verfassung einer Satzung, Führung der Buchhaltung, Zahlung der Körperschaftsteuer im Land, …) erheblich.

Der Fiskalbevollmächtigte bedeutet administrativ viel weniger Aufwand und vermeidet die Gründung einer neuen Firma. Er registriert Sie für die Umsatzsteuer in dem Land. Das erlaubt es Ihnen wie ein lokales klassisches Unternehmen zu agieren.

Bestimmte steuerpflichtige Transaktionen erfordern eine Umsatzsteuerregistrierung in einem anderen Mitgliedsland der Europäischen Gemeinschaft. Hier einige Beispiele dafür:

  • Einführungen und Ausführungen zwischen den Mitgliedstaaten
  • Einrichtung eines Lagers oder Konsignationslagers in einem anderen Mitgliedstaat
  • Überschreitung der Lieferschwellen im Zusammenhang mit dem Versandhandel
  • Bestimmte Kauf- / Weiterverkaufstransaktionen in einem anderen Mitgliedstaat
  • Bestimmte Dienstleistungen (zum Beispiel Bauwesen)

Suche im Zusammenhang mit einem Fiskalvertreter

Landeinnahmen, Dividenden, Steuerermäßigung, Kapitalgewinn, Steuererklärung, Strafe, Steuer, Aufschlag, Steuererklärung, Steuersystem, Steuerprüfung, Abzug, Steuerpflichtige, allgemeine Steuergesetzgebung, Befreiung.

DAS WICHTIGSTE

  • Bestimmte Geschäfte machen Sie in dem Land, in dem Sie tätig sind, umsatzsteuerpflichtig
  • Der Fiskalbevollmächtigte erlaubt Ihnen, sich in einem anderen EU-Mitgliedstaat für die Umsatzsteuer anzumelden und vermeidet die Gründung einer Betriebsstätte.
[contact-form-7 id=“34271″]
Inscrivez-vous à la newsletter d’ASD Group
et recevez toutes nos actualités et nos dernières informations.
Newsletter modal

Contactez nos experts