Wie können sie Mitarbeiter nach italien entsenden?
Vereinfachen Sie Ihre internationalen Geschäfte
  • Startseite
  • Wie können sie Mitarbeiter nach italien entsenden?
Préparez-vous au Brexit !
Votre entreprise est concernée par le Brexit ?
Vous aimeriez avoir plus d'informations à ce sujet ?

Wie können sie Mitarbeiter nach italien entsenden?

Die Entsendung ausländischer Mitarbeiter betrifft Unternehmen, die einen oder mehrere Angestellte für die Erbringung von Dienstleistungen ins Ausland entsenden.

Verschiedene Arbeitssektoren haben eine hohe Anzahl entsendeter Mitarbeiter, die am stärksten betroffenen Bereiche sind der Bau- und der Transportbereich. 

Die Formalitäten  hinsichtlich der Entsendungen unterscheiden sich von einem zum anderen Land. In vielen Ländern drohen bei Nichteinhaltung der verpflichtenden Formalitäten schwere Sanktionen.

 

Die entsendung von ausländischen mitarbeitern nach italien

Ausländische Unternehmen, die Angestellte nach Italien entsenden möchten müssen eine elektronische Meldung beim Arbeitsministerium machen. Sie sind ebenfalls verpflichtet einen Vertreter in Italien zu benennen. Die den Behörden zur Verfügung gestellten Unterlagen müssen in die Landessprache übersetzt sein.

Die verpflichtung die entsendung ausländischer mitarbeiter in italien zu melden

Am 17. Juli 2016 hat Italien mit der Gesetzesverordnung 136 die Europäische Richtlinie 96/71/CE in italienisches Recht umgewandelt. Diese Gesetzesverordnung verpflichtet ausländische Unternehmen die Entsendung ihrer Mitarbeiter auf italienischem Hoheitsgebiet den örtlichen Behörden mitzuteilen. Das muss mindestens 24 Stunden vor Beginn der Entsendung nach Italien erfolgen. Der Arbeitgeber ist verpflichtet Informationen über die entsandten Arbeitnehmer, zB Ihre Identität, den Beginn und das Ende sowie den Ort der Entsendung und Angaben zu seinem Unternehmen zu machen.

Die verpflichtung zwei vertreter zu benennen (referente comma 3 et comma 4)

Das ausländische Unternehmen ist verpflichtet zwei Vertreter zu benennen. Der erste Vertreter , « referente Comma 3 » genannt, stellt die Verbindung zwischen den italienischen Behörden und den ausländischen Mitarbeitern dar. Er ist vor allem für die Speicherung aller Unterlagen in italienischer Sprache für mindestens 2 Jahre ab Entsendungsbeginn verantwortlich und muss diese im Falle einer Kontrolle vorlegen können. Der zweite Vertreter, « referente Comma 4 » genannt, muss in Italien ansässig sein. Seine Aufgabe ist es mit den verschiedenen Beteiligten zu kommunizieren.

Entdecken Sie in in Zukunft den neuen Service « Entsendung ausländischer Mitarbeiter nach Italien » in unserem E-Shop der ASD-Gruppe. Damit können Sie leicht und ohne Probleme Ihre Entsendungen nach Italien online verwalten.

Inscrivez-vous à la newsletter d’ASD Group
et recevez toutes nos actualités et nos dernières informations.
Newsletter modal
Nos experts sont à votre disposition pour répondre à toutes vos questions.
Our experts are at your disposal to answer your questions.
Nuestros expertos están a su disposición para responder a todas sus preguntas. ¡Realice una consulta gratuita!
Os nossos especialistas estão à sua disposição para responder a todas as suas questões.
I nostri esperti sono a vostra disposizione per rispondere a tutte le tue domande. Approfitta di una consulenza gratuita !
Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung um Ihnen alle Fragen zu beantworten.
Na váš dotaz obratem odpovíme. Využijte možnosti konzultace!
Nasi eksperci są do Twojej dyspozycji, aby odpowiedzieć na Twoje pytania.
Experții noștri sunt la dispoziția dumneavoastră pentru a vă răspunde la toate întrebările. Profitați de consultanța gratuită !
Onze deskundigen staan tot uw beschikking om al uw vragen te beantwoorden. Krijg gratis advies!
Нашите експерти са на разположение, за да отговорят на въпросите Ви. Възползвайте се от безплатна консултация!
我们的专家随时为您解答问题。立刻进行免费咨询